Aus’m Keller für WooCommerce

WooCommerce ist eine anpassbare Open-Source-E-Commerce-Plattform, die auf WordPress basiert. Hier findest du die Anleitung in nur 4 Schritten zur der Anbindung von WooCommerce zu Aus’m Keller.

WooCommerce Print on Demand

1. Schritt

WordPress-Permalinks müssen aktiviert sein unter: Einstellungen > Permalinks.

2. Schritt

"WooCommerce" -> Reiter "API" -> "REST API aktivieren" auswählen.

WooCommerce Print on Demand Österreich

3. Schritt

Zugangsschlüssel generieren: Unter dem Reiter "API" -> Unterpunkt "Schlüssel/Apps" -> "Schlüssel hinzufügen"

Nenne die App in der Beschreibung zB: Textilstudio Aus'm Keller, weiße einen Benutzer hinzu und setzte die Berechtigungen auf "Lesen/Schreiben". Danach klicke auf "API-Schlüssel erstellen".

WooCommerce T-Shirt Business

4. Schritt

Nun teile uns bitte folgende Daten via Mail mit:
- Woocommerce Shop Url
- Consumer Key
- Consumer Secret

Erledigt

Nun kümmern wir uns um den Rest und integrieren deinen Shop in unser System sobald wir deine Shopify Url, API Key und API Password erhalten haben.

Um dich in unser System integrieren zu können teile uns bitte auch eine Absendeadresse und Namen mit. Diese Adresse erscheint auf dem Versandetikett, damit deine Kunden auch wirklich sehen dass die Pakete zu deiner Brand passen. Dies funktioniert nur für Brands mit Sitz in Österreich, bei Brands mit Sitz in Deutschland wird klein Aus'm Keller als Absender auf den Versandetiketten vermerkt werden.